In Miami wimmelt es von Restaurants. Es gibt soviel Auswahl, dass in den touristischen Gegenden schöne Frauen oder Männer vor den Restaurants stehen und vorbeilaufende Menschen dazu animieren, das entsprechende Restaurant auszuprobieren. Bei kubanischer Küche wird den potentiellen Gästen zusätzlich erklärt, dass die angebotenen Gerichte original-kubanisch sind. Wir haben schon unsere zuverlässige Quelle für kubanische Hausmannskost gefunden.

Dieser besondere Ort befindet sich in Miami-Hialeah und ist ein Supermarkt namens “Aries”. Ein Supermarkt, wie unspektakulär, denkt man erstmal, nicht wahr? Hier kann man aber gut, günstig und echt kubanisch essen. Der von Kubanern geführte Laden bietet im Eingangsbereich frisch zubereitete Gerichte im mensa-ähnlichen Ambiente an.

Man bestellt am besten eine “completa”. Dieser Begriff wurde in Miami erfunden (er existiert in Kuba überhaupt nicht) und steht für ein komplettes Gericht – bestehend aus:

  • Reis
  • Suppe/Eintopf: schwarze/braune Bohnen, Erbsensuppe oder Nudelsuppe
  • Fleisch/Fisch: von Rippchen über kubanisches Steak bis Fisch ist alles dabei
  • Gemüse: Kochbanen verschieden zubereitet, Yuca (Maniok) oder gemischtes Gemüse

Die Fleischbeilage bestimmt übrigens den Preis der “completa”, der sich zwischen 4,99 $ und 8,99 $ bewegt. Für den Preis kann man sich das Kochen zuhause sparen. Außerdem ist eine “completa” so groß, dass man zwei Tage davon essen kann; wie praktisch 🙂

Wer einen Nachtisch braucht, kann zwischen Flan (eine Art Pudding), Milchreis, Dulce de Leche (Milchpudding) oder anderen sehr süßen Schlickereien wählen.

 

Zusammengefasst: wir lieben die completas vom Aries!

Una completa, por favor

2 Gedanken zu „Una completa, por favor

  • Februar 17, 2015 um 1:04 pm
    Permalink

    Wow….wunderschön beschrieben… Da bekommt man ja Fernweh 🙂

    Antworten
    • Februar 18, 2015 um 1:57 am
      Permalink

      Dann ist ja die Mission erfüllt 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.