Gassi mit Hausschwein

Besonders während der “Spring Break” Saison in South Beach kommen wir drei aus dem Staunen über andere Menschen nicht raus. Es wimmelt vor feierwütigen Studenten am Strand. An der Promenade tummeln sich gerade sehr, sehr viele Leute, die uCYMERA_20160316_161016nbedingt gesehen und wahrgenommen werden möchten. Soeben ging einer gemütlich mit seinem großen Hausschwein und Leckerlibeutel Gassi. Der wird von einer joggenden Frau überholt, die zu oft beim Schönheitschirurgen war und deshalb gar nicht mehr vernünftig laufen kann. Und daneben steigt ein Herr älteren Semesters aus seinem Luxuswagen aus, lässt sein Auto einparken und läuft mit seinen Bling-Bling-Schuhen in den Club.

 

HochzeitNatürlich ist der Strand die Selfie-Kulisse #1! Es ist erstaunlich, wie viele Leute ihren kompletten Strandaufenthalt damit verbringen, sich meist in knappen Klamotten vor der Kamera zu rekeln. Das war letztes Jahr nicht ganz so heftig. Was wird mit diesen ganzen Fotos wohl gemacht? Auch Hochzeitsfotos werden gerne am Strand gemacht. Es gibt doch auch nichts Romantischeres als sich zwischen den Partymassen und den vielen Familien ablichten zu lassen, oder? In Miami gibt es soviele Strände, aber nur in South Beach hat man die vielen Menschen als Foto-Hintergrund.

 

Rochen South BeachAuch in diesem Jahr wollen die portugiesischen Galeeren in South Beach Urlaub machen. An jedem 2. Tag ist die lilafarbene Fahne an allen Baywatch-Türmchen gehisst, was auf diese gefährlichen Glibberbiester hinweist. Wie gut, dass sie am Ufer einfach zu sehen sind. Bei 21,6 Grad Wassertemperatur und 26 Grad Außentemperatur war ich noch nicht im Meer baden. Das kommt aber bestimmt bald. Bisher reicht mir die Abkühlung bis zu den Knien 🙂 Meine Jungs sehen das etwas anders und genießen jetzt schon die volle Erfrischung. Letztens waren wir am südlichsten Zipfel von South Beach, auch als South Pointe bekannt, und vom Steg aus konnten wir mit bloßem Augen einen riesigen grauen Rochen im Wasser beobachten… Sein Durchmesser betrug bestimmt gut 1 Meter.

 

SoBe PapageienWas gibt’s sonst noch zu berichten? Donald Trump hat vorgestern das Rennen in den Vorwahlen als republikanischer Präsidentschaftskandidat in Florida gemacht. Apropos aufgeplustert und laut: Auf den Stromleitungen vor unserer Wohnungstür rasten häufig kleine, grüne Papageien. Sie kündigen sich mit ohrenbetäubendem Krakele an und fliegen nie alleine. Ein Falkenpaar habe ich letztens in einem Baum entdeckt und was einem definitiv nicht entgeht, sind die unglaublich vielen Geier, die in der Luft kreisen.

 

st patZu guter Letzt: Happy St. Patrick’s Day! Am 17. März feiern Iren und Nicht-Iren weltweit den Gedenktag an den heiligen Patrick, der viel Gutes getan hat. Wir besuchten ein irisches Straßenfest in Süd-Miami, um das St. Patrick’s Fest auf “amerikanisch” kennen zu lernen.

SoBe Tratsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.